20 minuten ist mal wieder kreativ

4 Antworten to “20 minuten ist mal wieder kreativ”

  1. Hab es auch gelesen – Korrektor (gibt es das dort überhaupt?) war wohl gerade in der Pause.

  2. jackbrown Says:

    Bei 20min werden die Agenturmeldungen meist 1:1 übernommen, es wir ein ‚passenderer‘ Titel gesucht und der vorhandene Angepasst. Raus kommt dann halt manchmal so was🙂
    Das ’schreiben‘ eines solchen Artikels benötigt ca. 30 sec.

    Korrektor gibts in der Onlineredaktion wohl wirklich nicht, wen du ihnen aber ein Mail mit den Fehler schickst, werden sie’s sicherlich ändern🙂

  3. eine schlägerei soll man dann verhaften, wenn sie noch jung ist, macht sinn.

  4. jackbrown Says:

    Das macht vor allem aus Entwicklungspsychologischer Sicht Sinn. Wenn man einer Schlägerei ermöglicht unbehelligt erwachsen zu werden, kann es sein, dass sie unkontrollierbar wird und sich gar nicht mehr verhaften lässt.
    Aber zum Glück ist unsere Polizei so schnell und hat sie sogleich mit dem Körperscanner am Flughafen durchleuchtet und die aus selbst wachsenden biobombenbestehenden Sprengköpfe gleich entdeckt.

    wir sind gerettet

    (ok, ich vielleicht nicht mehr)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: